Sie befinden sich hier: barcelona.de > Ausgehen > Restaurants in Barcelona

Restaurants in Barcelona

Eine Auswahl von Barcelonas besten Restaurants

In Barcelona ist insbesondere die katalanische Küche zu Hause. Da aber Menschen aus vieler Herren Länder in Barcelona ihre Heimat gefunden haben, ist außerdem auch die Bandbreite exquisiter internationaler Küche sehr groß.

Das perfekte Geschenk

zu Weihnachten, Geburtstagen oder einfach so: Geschenkgutscheine für den Barcelona.de-Shop

Für Fisch oder Meeresfrüchte ist die ehemalige Fischergegend Barceloneta nahe dem Strand von Barcelona die erste Adresse. Im Gotischen Viertel (Barrí Gotic) in Barcelonas Zentrum überwiegt die traditionelle katalanische und mediterrane Küche, hier finden Sie auch viele Tapas-Restaurants. Im Stadtteil Eixample lässt sich eine bunte Mischung von Restaurants aus aller Welt entdecken: vom einfachen Lokal bis hin zum Gourmet-Tempel. Haute Cuisine finden Sie vor allem im Stadtteil Gràcia.

Von Donnerstag bis Samstag sollten Sie vorher einen Tisch reservieren. Üblich ist es auch, den Platz durch die Kellner zugewiesen zu bekommen. Meist steht dann ein kleiner Pult im Eingangsbereich, an dem Sie warten. Natürlich wird das Personal auf Ihre Wünsche eingehen.

Öffnungszeiten der Restaurants

Spanier essen im Vergleich zu den Mitteleuropäern spät: Das Mittagessen wird zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr zu sich genommen, zu Abend isst man nicht vor 21:00 Uhr. Daher ist die Küche in Restaurants auch oft erst ab 21:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr geöffnet. Einige Restaurants vor allem um die Ramblas und im Gotischen Viertel haben sich auf die Touristen eingestellt und öffnen die Küche früher.

Preise und Bezahlen

Spanisch-katalanische Rezepte

Mit unseren leckeren Rezepten können Sie ein wenig katalanischen Flair mit nach Hause bringen - vom Klassiker Paella bis hin zu Tapas.

Die Preise für ein Menü sind in der Regel deutlich geringer als ein in einem deutschen, österreichischen oder schweizer Restaurant. Bei Sterne-Restaurants sind die Preise jedoch vergleichbar. Viele Restaurants bieten ein günstiges Mittagsmenü (menú del día) an, das Salat, Hauptspeise, Nachspeise und ein Getränk beinhaltet. Der Preis liegt zwischen 6 und 15 €. Oft werden die Preise auf den Menükarten ohne die 10 % Mehrwertsteuer (IVA) angegeben.
Abends müssen Sie mit etwas höheren Preisen rechnen. Sie finden in Barcelona Restaurants jeder Preisklasse - vom Fast-Food-Restaurant bis zum Gourmet-Tempel mit Auszeichnung des Guide Michelin.

Pro Tisch bezahlt immer nur einer. Die Aufteilung des Rechnungsbetrags macht man danach unter sich aus. Meist wird Ihnen der Kellner eine Mappe oder einen Teller mit der Rechnung bringen. Sie legen dann entweder Bargeld hin oder Ihre Kreditkarte. Erst wenn Ihnen der Kellner das Wechselgeld oder den Beleg zur Unterschrift gebracht hat, lassen Sie das Trinkgeld liegen.

Nahezu alle Restaurants bieten Kreditkarten-Zahlung an, in Bars oder Cafés ist jedoch Barzahlung üblich.

Restaurants in Barcelonas Stadtteilen

Restaurants im Barri Gòtic und Altstadt

Restaurants in der Altstadt

Die Altstadt bildet mit ihren Vierteln Barri Gòtic (Gotisches Viertel), Raval, Sant Pere, Santa Caterina i la Ribera und Barceloneta das Zentrum von Barcelona. Im Barri Gòtic und El Borne, wie der südliche Teil von La Ribera auch genannt wird, finden Sie vor allem traditionelle katalanische und mediterrane Küche und viele Tapas-Bars. Im Raval, einem klassischen Einwandererviertel, sehr viele Restaurants und Bars, die Küche aus Afrika, Asien und aus dem Nahen Osten anbieten. Zwischen dem Alten Hafen und dem Meer ist das Altstadtviertel Barceloneta, wo es vor allem viel Fisch und allerlei Meeresgetier gibt.

Weitere Informationen...

Restaurants im District Eixample

Restaurants im Distrikt Eixample

Kulinarisch gesehen ist Eixample  das kreativste Gebiet in der gastronomischen Landschaft Barcelonas. Zu entdecken ist eine bunte Mischung aus traditioneller und moderner oder gar experimenteller Küche. Neben der stark vertretenen mediterranen Kochkunst zaubern im Eixample auch Köche aus aller Herren Länder ihre Speisen: Sie kommen aus Asien, dem Nahen Osten, dem europäischen Ausland oder aus spanischen Regionen wie Andalusien oder Baskenland.
Im Eixample überwiegt die mittlere bis gehobene Gastronomie, auch etliche Sterne-Restaurants können Sie hier besuchen.

Weitere Informationen...

Restaurants im Künstlerviertel Gràcia

Restaurants im Künstlerviertel Gràcia

In Gràcia hat sich eine Haute-Cuisine-Szene etabliert u.a. mit mehreren Sterne-Restaurants. Aber Sie finden hier auch jede Menge bodenständige Lokale mit einheimischer und internationaler Küche, in denen Sie günstig Essen gehen können.

Weitere Informationen...

Restaurants in Barcelonas Distrikt am Meer, Sant Martí

Restaurants in Sant Martí

Sant Martí ist der Stadtdistrikt, der östlich an die Altstadt und Eixample angrenzt. Die ehemalige Industriezone ist heute ein Gebiet mit vielen neuen Wohnungen, Einkaufszentren und Passagen, vielen Restaurants, Bars und Kneipen. Eine besondere Attraktion von Sant Martí ist sicher der Stadtstrand. Kulinarisch ist hier vor allem die mediterrane Küche, die ein breites Angebot an Fisch- und Meeresfrüchte bietet, zu Hause. Aber auch internationale Restaurants sind hier zu finden.

Weitere Informationen...

Restaurants zu Füßen des Montjuïc

Essen im Distrikt Sants-Montjuïc

Ein malerischer Berg, an dessen Fuß sich die Messe befindet. Zwar befinden sich viele Sehenswürdigkeiten um und auf dem 250 Meter hohen "Berg",Restaurants finden sich hier aber nur wenige.

Weitere Informationen...

Restaurants mit einem Guide Michelin-Stern

Sterne-Restaurants mit Auszeichnung des Guide Michelin

Für ein Restaurant und dessen Chefkoch ist es eine der größten Auszeichnungen, vom Gourmetführer Guide Michelin einen oder bis zu drei Sterne verliehen zu bekommen. Barcelona hat sich zu einer bedeutenden Gourmet-Destination Europas entwickelt: eine junge Küche, die viele kulinarische Einflüsse aus aller Welt integriert.

Weitere Informationen...

Restaurantketten & Fast Food

Restaurantketten & Fast Food

Fastfood ist nicht gleich Fastfood. Hier stellen wir die vor allem in Spanien bekannten Fastfoodketten und das Hard Rock Cafe in Barcelona vor.

Weitere Informationen...


Tipps für das Essen in Restaurants

Platzwahl in Restaurants
Warten Sie in Restaurants bitte am Eingang, bis die Kellner sie zu einem freien Platz führen. Oft ist am Eingang ein Wartebereich eingerichtet. In Bars und Kneipen können Sie sich aber an einen freien Tisch setzen. Nicht üblich ist es, sich an einem Tisch dazuzusetzen, an dem schon jemand sitzt.

Trinkgeld
Einheimische geben in Spanien in Restaurants nur wenig Trinkgeld. Üblich sind ca. 5 Prozent oder Sie runden den Rechnungsbetrag auf eine "gerade" Summe auf. Das Trinkgeld wird beim Verlassen auf dem Tisch liegen gelassen.

Rauchverbot in Gaststätten
Seit dem 2. Januar 2011 gilt ein verschärftes, landesweit gültiges Nichtraucherschutzgesetz: Rauchen ist in Bars, Restaurants und Diskotheken generell nicht erlaubt. Früher mögliche Ausnahmen, z.B. abgetrennte Raucherzonen in Restaurants oder die Wahlfreiheit in Bars, gibt es nicht mehr. Auf Terrassen darf aber nach wie vor geraucht werden.

Gute Restaurants erkennen
Wenn zur spanischen Essenszeit ein Restaurant gut gefüllt ist, dann ist das ein gutes Zeichen. Aber nicht zu leichtfertig urteilen: in die leere Tapas-Bar nebenan kommen die Gäste vielleicht einfach nur zwei Stunden später.


Passende Angebote aus unserem Shop:


Tapas Tour

Mit unserer Tapas-Tour durch typische und außergewöhnliche Tapas-Bars der Altstadt katalanische Lebensart mit leckerem Essen verbinden. Deutschsprachiger Guide.

ab 59,90 €

Info & Buchen
Flamenco und Dinner

Erleben Sie authentischen und erstklassischen Flamenco in Barcelona, dazu ein erlesenes Dinner mit andalusischen Spezialitäten.

Info & Buchen

Barcelona Card

Jede Menge Geld sparen: Freie und ermäßigte Eintritte, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

ab 33,30 €

Info & Buchen
Hop-on Hop-off Bus

Entdecken Sie Barcelona mit dem Doppeldecker-Bus und steigen nach Belieben ein- und aus.

ab 24,30 €

Info & Buchen

Stadtführungen

Mit einer deutschsprachigen Stadtführung Barcelona kennen lernen.

Info & Buchen
Tagesausflüge Katalonien

Zum Dali-Museum, Montserrat-Kloster, Pyrenäen, Wasserpark (für Kids), Costa Brava... und vieles mehr.

Info & Buchen

Führung durch den Park Güell

Der Park Güell ist eine einzigartige Parkanlage. Lassen Sie sich durch diesen Märchengarten führen.

ab 22,00 €

Info & Buchen
Segeltörn an der Küste

Barcelona aus einer anderen Perspektive erleben: Segeln entlang der Küste von Barcelona.

ab 48,00 €

Info & Buchen

Tickets Camp Nou Experience:

Neu: Tickets direkt per E-Mail!
Buchen Sie hier Tickets für die Camp Nou Experience.
Blicken Sie hinter die Kulissen Europas größtem Fußball-Stadion.

Neu Segway Tour 90 Minuten:

Viel Spaß mit dem Segway in der Stadt. Die Barcelona Segway Express Tour ist auch als private Tour buchbar.