Sie befinden sich hier: barcelona.de > Reise-Infos > Anreise > Anreise über den Flughafen Barcelona

Anreise über den Flughafen Barcelona

Mehrere Transfer-Alternativen stehen zur Auswahl

Der Flughafen von Barcelona befindet sich etwa 15 Kilometer vor den Toren der Stadt. War früher "Barcelona El Prat de Llobregat" ein eher beschaulicher Flughafen mit kurzen Wegen, ist er nun durch den 2009 eröffneten Terminal T1 mehr als doppelt so groß geworden. Die alten Terminals A, B und C wurden zu T2A, T2B und T2C. Zwischen dem T1, dem Bahnhof und dem T2 fahren alle 5 Minuten kostenlose Shuttle-Busse. Trotz der Größe findet man sich aber dennoch gut zurecht.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um vom Flughafen in die Innenstadt zu kommen:

Komfortabler Transfer mit dem Aerobús

Der Aerobús ist ein Shuttlebus, der Sie direkt in die Innenstadt fährt. Im Bus befinden sich ausreichend Ablageplätze für Gepäck, einen Fahrplan benötigen Sie nicht. Gestartet wird in einem engen Takt alle 5-20 Minuten.

Aerobús-Tickets online

Schnell, einfach und sicher ist eine Vorausbuchung der Tickets für den Aerobús. Sie brauchen sich nicht vorab auf ein Datum festlegen, die Tickets sind für die gebuchten Fahrten ein Jahr gültig.

Tickets für den Aerobus vorab buchen

Vom Flughafen in die Innenstadt ist der Aerobús von 6:00 Uhr bis 1:00 Uhr in Betrieb und das an 365 Tagen im Jahr. In umgekehrte Richtung fährt der Bus ab 5:30 Uhr bis 0:30 Uhr. Das Ticket erhalten Sie am Automaten vor den Haltestellen, bei viel Betrieb auch bei einem Kassierer vor der Haltestelle oder direkt beim Fahrer, bei dem allerdings keine Kartenzahlung möglich ist.

Da der Aerobús privat betrieben wird, gilt die Barcelona Card hier nicht. Die Fahrt in die Innenstadt dauert etwa 35 Minuten. Hier finden Sie weitere Informationen und Preise zum Aerobús.

  • Mit dem Aerobús vom Terminal T1
    Folgen Sie den Wegweisern zu den Bushaltestellen: nach dem Sicherheitsbereich geradeaus, rechts am Café vorbei bis rechts zu einem Abgang in Richtung Bushaltestellen (2. Abgang, der erste Abgang führt zu den Taxi-Haltestellen). Wenn Sie im Tiefgeschoss unten angekommen sind, kommen Sie direkt zur Haltestelle des Aerobús.
  • Mit dem Aerobús vom Terminal T2
    Zur Haltestelle kommen Sie, wenn Sie aus dem Sicherheitsbereich direkt hinaus gehen auf die Straße, dann etwa 50 Meter nach links gehen. Dort sehen Sie schon den blauen Aerobús.

Bei der Anreise fahren beide Buslinien A1 und A2 zum Plaça Espanya, danach zu den Stationen Gran Via-Urgell, Plaça Universitat und zur Endhaltestelle Plaça Catalunya. Bei der Rückfahrt achten Sie darauf, in den richtigen Bus zu steigen (A1 für Terminal T1 und A2 für den Terminal T2) und dass der Bus nicht am Plaça Universitat hält, Sie also am Plaça Catalunya einsteigen müssen.

Günstig mit dem Bus 46 / Nachtbus NitBus N17

Die städtischen Buslinien 46 und N17 sind die günstigste Art, in die Innenstadt zu kommen. Der Bus 46 sogar kostenlos, wenn Sie die Barcelona Card haben. Sie sind allerdings nicht so komfortabel – es gibt keine Gepäckablagen und der Bus stoppt an unzähligen Haltestellen, um weitere Fahrgäste mitzunehmen.

Freie Fahrt mit der Barcelona Card

Mit der Barcelona Card haben Sie freie Fahrt vom Flughafen mit Zug, Bus 46 und Metro L9.

Barcelona Card buchen

Einzelfahrscheine bekommen Sie nötigenfalls beim Fahrer, jedoch keine Mehrfach- oder Mehrtageskarten. Die Buslinie 46 endet am Plaça Espanya und der N17 am Plaça Catalunya.

  • Mit dem Bus 46 / N17 ab dem Terminal T1
    Der Weg ist derselbe wie zu den Haltestellen des Aerobús: nach dem Sicherheitsbereich geradeaus bis zum Abgang zu den Bushaltestellen. Zur Haltestelle des 46 sind es etwa 150 Meter zu gehen, beide Haltestellen sind gut ausgeschildert.
  • Mit dem Bus 46 / N17 ab dem Terminal T2
    Gehen Sie nach dem Sicherheitsbereich direkt zum Ausgang auf die Straße, dann etwa 100 Meter nach rechts bis zu den Haltestellen von Bus 46 und N17.

Die Buslinie 46 ist von 5:30 Uhr bis 0:45 Uhr ab dem Flughafen in Betrieb, in umgekehrter Richtung von 5:00 Uhr bis 0:15 Uhr. Die Linie N17 von 23:00 Uhr bis 5:00 Uhr. Die Fahrt dauert etwa 40-60 Minuten, je nach Tageszeit. Die Busse fahren alle 25 Minuten. Für die Rückfahrt zum Flughafen sollten Sie ausreichend Zeit einplanen.

Der Linien 46 und der N17 halten vom Flughafen kommend am Plaça Espanya an der Seite zum Messegelände hin – der 46 hat dort seine Endhaltestelle. Der Eingang zur Metrostation Espanya (Linien L1, L3 und L5 sowie mehrere Züge) ist etwa 100 Meter von der Haltestelle entfernt und befindet sich nahe der beiden venezianischen Türmen. Der N17 hat seine Endhaltestelle am Plaça Catalunya.
Der Bus 46 startet in Richtung Flughafen am Plaça Espanya am Einkaufszentrum "Las Arenas".

Mit dem Zug

Der Flughafenbahnhof befindet sich gegenüber dem Terminal T2-A/B. Eine Fußgängerbrücke vom Terminalgebäude zum Bahnhof erleichtert den Weg, vor allem mit viel Gepäck. Falls Sie über den Terminal T1 anreisen, können Sie den kostenlosen Shuttle-Bus vom T1 zum Bahnhof am T2 nehmen. Sie erreichen die Haltestelle des Shuttle-Bus, wenn Sie aus dem Sicherheitsbereich kommend geradeaus gehen (um das Café herum). Nach etwa 50 Meter kommt ein Abgang zu den Haltestellen. Folgen Sie der Beschilderung (Tafeln und Linie auf dem Boden). Die Shuttle-Busse zwischen den Terminals fahren alle 5 Minuten, die Nutzung ist kostenlos.

Züge verkehren im 30-Minuten-Takt zwischen Flughafen und Innenstadt. Vom Flughafen fährt als einzige Linie die R2 Nord über den Hauptbahnhof Sants Estació. Die Fahrt vom Flughafen zum Hauptbahnhof Sants Estació dauert 17 Minuten.

Vom Bahnhof aus haben Sie Zugang zum Metronetz von Barcelona (Linien L3 und L5). Mit der Metro L3 kommen Sie von hier ohne Umsteigen in die Altstadt und zum Plaça Catalunya, mit der L5 in den Stadtteil Eixample.

Haben Sie die Barcelona Card gebucht, so ist die Nutzung des Zuges vom Flughafen in die Innenstadt und innerhalb des Stadtgebietes von Barcelona im Preis inbegriffen, ebenso wie die Nutzung der Metro und anderer öffentlicher Verkehrsmittel.

Am einfachsten: mit dem Taxi

Ein Taxi zu nehmen ist sicher die einfachste Möglichkeit, zum Hotel zu kommen. Am Terminal T1 gelangen Sie zu den Taxiständen, wenn Sie aus dem Sicherheitsbereich herauskommend, etwa 30 Meter geradeaus gehen und dann den Abgang nach unten nehmen. Die Stände sind gut ausgeschildert. Am Terminal T2 befindet sich der Taxistand direkt vor dem Terminalgebäude.

Für das Taxi müssen Sie mit 30-60 € Fahrpreis rechnen, je nach Gepäck, Zeit und gewählter Route, inklusive Zuschläge für den Flughafen. Die Verfügbarkeit von Taxis ist sehr gut, rechnen Sie aber mit Wartezeiten an der Schlange. Erwarten Sie nicht, dass die Taxifahrer Englisch oder gar Deutsch sprechen. Prüfen Sie, ob der Fahrer den Taxameter angeschaltet hat, Sie sind nur verpflichtet, den angezeigten Betrag zu bezahlen. Verlangen Sie eine Quittung "ticket".

Etwas mehr Komfort? Unser privater Anreisetransfer und Anreisestadtrundfahrt

Unsere deutschsprachigen Fahrer erwarten Sie direkt in der Ankunftshalle, kümmern sich um Ihr Gepäck und helfen Ihnen auf WUnsch auch beim Einchecken im Hotel. Den privaten Transfers mit Taxi, Van oder Bussen gibt es dabei zum Festpreis, auch wenn unsere Fahrer manchmal einen kleinen Umweg nehmen, um Ihnen eine Sehenswürdigkeit auf dem Weg zu zeigen.
Oder Sie buchen eine Anreise-Stadtrundfahrt. Sie werden vom Flughafen abgeholt und der deutschsprachige Fahrer unternimmt mit Ihnen anschließend eine etwa 4-stündige private Sightseeing-Tour durch Barcelona, bevor er Sie zum Hotel bringt.

Mit der Metro L9 in die Stadt

Seit Februar 2016 fährt die Metro-Linie L9 von beiden Terminals in die Stadt hinein. Sie können so recht einfach vom Flughafen in die Stadt gelangen: entweder Sie steigen an der Station Collblanc in die Linie L5 um, die Sie direkt durch den Bezirk Eixample führt oder Sie fahren bis zur Endhaltestelle und steigen dort in die Linie L3 um, die Sie direkt in die Altstadt führt. Das dauert aber deutlich länger als der Bus 46 oder der Aerobús.

Für die L9 ist ein spezielles Ticket notwendig, dieses kostet 4,50 € pro Richtung.

Die Metro L9 ist im Hola BCN!-Ticket und der Barcelona Card enthalten, es ist kein extra Ticket nötig.




Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Das erste Gebäude Gaudís eröffnet:

Gaudís erster großer Entwurf eines Gebäudes kann nun besichtigt werden. Hier Tickets für das Casa Vicens.