Sie befinden sich hier: barcelona.de > Sehenswürdigkeiten > Parks & Plätze

Parks & Plätze

Barcelonas Parks und Plätze sind sehenswerte Orte in der Stadt

Barcelona hat viele Parks, die als Oasen der Ruhe dienen, in einer ansonsten recht lauten und manchmal hektischen Stadt, die immer in Bewegung ist. Zu Beginn der 80er Jahre beschloss die Stadtverwaltung, kleineren Projekten wie Parks gegenüber Großprojekten den Vorzug zu geben.

Park Güell, von Gaudí entworfene Parkanlage

Park Güell

Der Park Güell ist ein vom Architekten Gaudí geschaffener Märchenwald. Die mit Bruchkeramik verzierte Bank ist weltberühmt, Salvador Dalí sah in ihr sogar den Vorläufer des Surrealismus.

Weitere Informationen und buchen...

La Rambla, Barcelonas berühmte Flaniermeile

La Rambla

Die wohl beliebteste und prominenteste Flaniermeile Barcelonas: Freilichtbühne für Flaneure, Theaterfreunde, Künstler und Touristen. Abgehend von der Rambla finden Sie viele Sehenswürdigkeiten und Geschäfte.

Weitere Informationen...

Mercat de la Boqueria (Mercat de Sant Josep), größter und einer der schönsten Märkte von Barcelona

Mercat de la Boqueria

Der Mercat de la Boqueria (Mercat de Sant Josep) ist die bekannteste, schönste und größte Markthalle in Barcelona. Der Markt reizt alle Sinne. Keine andere touristische Sehenswürdigkeit ist so in das einheimische Alltagsleben integriert.

Weitere Informationen...

Tibidabo, Vergnügungspark mit wunderbarer Aussicht

Tibidabo

Vergnügen pur und einen grandiosen Ausblick auf Barcelona haben Sie vom Berg Tibidabo. An der Spitze steht die Kirche Sagrada Corazón. Direkt nebenan gibt es einen Vergnügungspark mit Fahrgeschäften.

Weitere Informationen und buchen...

Zoo - Parc Zoològic

Zoo

Der etwa 13 Hektar große Zoo beherbergt etwa 5.500 Tiere aus über 400 Arten. Der Zoo von Barcelona - dessen Schwerpunkt u.a. die Haltung und Aufzucht von Primaten ist - verspricht vor allem Kindern Kurzweil.

Weitere Informationen und buchen...

Strand von Barcelona

Strand

Der über vier Kilometer lange Sandstrand von Barcelona lädt von Sommer bis Herbst zum Baden ein. Es befinden sich auch mehrere Sehenswürdigkeiten am Strand.

Weitere Informationen...

Font Màgica und Plaça d'Espanya

Font Màgica und Plaça d'Espanya

Die Font Màgica, ein Gesamtkunstwerk aus Musik, Wasser, Bewegung und Farbe spielt zu klassischer und moderner Musik mit Wasserfontänen.

Weitere Informationen...

Parc de la Ciutadella

Parc de la Ciutadella

Der Parc de la Ciutadella ist eine idyllische grüne Oase inmitten der Millionenstadt Barcelona. Er lädt zum Entspannen und zur Erholung ein.

Weitere Informationen...

Parc del Laberint

Parc del Laberint d'Horta

Ein herrliches Labyrinth aus Zypressen ist die Hauptattraktion des Park del Laberint. Sehr romantisch abseits der Touristenmassen gelegen ist der Park DER Tipp, wenn Sie mal Ruhe in Barcelona suchen.

Weitere Informationen...

Jardí Botànic, der Botanische Garten von Barcelona

Botanischer Garten

Hier finden Sie 1.500 verschiedene Pflanzen aus den Regionen der Erde mit mediterranem Klima. Der Garten ist nicht nur eine wunderschöne Parkanlage sondern auch eine der größten Grünanlagen von Barcelona.

Weitere Informationen...

Plaça Reial

Plaça Reial

Die Bänke und Cafés laden zum Verweilen ein. Der Platz liegt einen Katzensprung von der Rambla entfernt. Die Laternen wurden durch den berühmten Architekten Gaudí entworfen.

Weitere Informationen...

Parc de Joan Miró

Parc de Joan Miró

100 Meter vom Plaça Espanya entfernt liegt der Parc de Joan Miró mit seiner doch recht eigenwilligen Skulptur. Der 1983 eröffnete Parc ist der erste größere Stadtpark, der nach der Franco-Diktatur in Barcelona errichetet wurde.

Weitere Informationen...

Plaça Catalunya im Zentrum von Barcelona

Plaça Catalunya

Der Platz ist zentraler Verkehrsknoten für Barcelonas Untergrundbahnen, viele Buslinien starten von hier und er ist Schnittstelle zwischen Altstadt und dem Stadtteil Eixample. Hier beginnen die berühmten Ramblas, die von hier bis zum Hafen führen.

Weitere Informationen...

Via Sepulcral Romana - Römischer Friedhof

Via Sepulcral Romana

Ein römischer Friedhof des 1. - 3. Jh. Das römische Recht verbot Beerdigungen innerhalb der Stadtbegrenzungen, so dass die Nekropole außerhalb der Stadtmauern von Barcino, wie Barcelona bei den Römern hieß, angelegt wurde.

Weitere Informationen...

Plaça de Sant Jaume

Plaça de Sant Jaume

Der Plaça de Sant Jaume ist das historische und politische Zentrum der Stadt. Hier haben der Bürgermeister und die katalanische Regierung ihren Sitz. Viele Feste finden dort ihren Höhepunkt.

Weitere Informationen...

Parc de l'Espanya Industrial

Parc de l'Espanya Industrial

Ein auf einem ehemaligem Fabrikgelände angelegter Park in der Nähe des Bahnhofs Sants. In Anlehnung an römische Thermen bietet der Park viel Grün und einen kleinen See, auf dem auch Bootsfahrten möglich sind.

Weitere Informationen...

Cementiri de Montjuïc - Friedhof auf dem Hausberg Barcelonas

Cementiri de Montjuïc

Das morbide Flair des Cementiri de Montjuïc, dem ehemaligen Hauptfriedhof Barcelonas, zeigt einen Ausschnitt aus über 150 Jahren Kunstgeschichte und ist einer der wenigen Orte der Ruhe in Barcelona.

Weitere Informationen...


Die Grünanlagen in Barcelona werden liebevoll gepflegt. Auf den Plätzen und Parks, die echte Sehenswürdigkeiten sind, treffen sich Jung und Alt für ein Gespräch, eine Rast, ein Schachspiel oder zum gemeinsamen Boule-Spiel. Oder einfach nur, um ein gutes Buch in Ruhe unter einem Schatten spendenden Baum zu lesen.

Manche Parkanlagen, wie zum Beispiel der Parc Güell, sind ein "Muss" für jede Barcelona-Reise. Ebenso sollten Sie Plätze wie den Mercat de Boqueria, der größten Markthalle Barcelonas oder die Aussicht vom Tibidabo mal gesehen haben.