Sie befinden sich hier: barcelona.de > Reise-Infos > Anreise > Anreise über den Flughafen Girona

Anreise über den Flughafen Girona

Shuttle-Bus nach Barcelona und zu Städten an der Costa Brava

Im Wesentlichen wird der etwa 75 Kilometer nordöstlich von Barcelona gelegene Flughafen "Girona - Costa Brava" von Ryanair angeflogen. Ryanair fliegt aus Deutschland von Bremen, Münster/Osnabrück, Dortmund, Düsseldorf/Weeze, Köln, Frankfurt-Hahn, Karlsruhe und Memmingen nach Girona. Von der Schweiz gibt es derzeit keine Verbindung nach Girona. Der Großraum Wien wird vom slowakischen Flughafen Bratislava/Wien bedient. Die Linien können sich je nach Saison ändern.
Von Belgien fliegt Ryanair ab Brüssel (Charleroi), von Holland ab Eindhoven, Groningen und Maastricht/Aachen. Von Dänemark aus sind Billund und Aarhus Startpunkte nach Girona.

Um vom Flughafen Girona-Costa Brava mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Barcelona zu kommen, ist der Transferbus die beste Empfehlung: Er fährt direkt ohne Zwischenstopp nach Barcelona hinein.
Einen Bahnhof gibt es am Flughafen Girona nicht, eine Zugfahrt nach Barcelona wäre nur mit einem zeitintensiven Umweg über die Innenstadt von Girona möglich.

Anreise mit dem Shuttle-Bus nach Barcelona

Der Shuttle-Bus, der den Flughafen Girona mit der Innenstadt von Barcelona verbindet, fährt Sie ohne Zwischenstopp zum zentralen Busbahnhof, dem Estació del Nord.

Von der Ankunftshalle aus haben Sie es nicht weit zur Haltestelle: Nach dem Verlassen des Sicherheitsbereichs gehen Sie auf die Straße, dann gleich nach rechts, und in etwa 100 Metern sehen Sie die Bushaltestellen. Der Bus nach Barcelona wartet direkt hinter dem Kassenhäuschen, wo Sie Ihr Ticket kaufen können. Das einfache Ticket kostet 16 €, das Hin- und Zurückticket 25 €. Wir empfehlen letzteres: Zum einen ist das billiger als zwei Einzelfahrscheine, zum anderen öffnet der Ticketverkauf für die Rückfahrt am Estació del Nord erst um 6 Uhr, so dass Sie u.U. dann kein Ticket mehr bekommen, falls Sie sehr früh abfliegen. Die Fahrer verkaufen keine Tickets!

Die Busse fahren mit einem auf Ryanair abgestimmten Fahrplan, Sie brauchen sich um die Abfahrtzeiten in Richtung Barcelona also eine Gedanken zu machen: Es bleibt genügend Zeit, Ihr Gepäck abzuholen und das Ticket zu kaufen.

An der Kasse erhalten Sie kostenlose Fahrpläne. Nehmen Sie einen mit, damit Sie die Abfahrtzeiten für die Rückfahrt parat haben. Den Busfahrplan können Sie auch als PDF-Datei von der Seite der Busgesellschaft herunterladen.

Ihre Koffer, außer dem Handgepäck, dürfen Sie nicht in den Fahrgastraum hineinnehmen. Dafür steht das Gepäckfach des Busses zur Verfügung, in das Sie Ihre Koffer vor dem Einsteigen ablegen können.

Die etwa 70 Minuten dauernde Busfahrt endet am Estació del Nord an unterschiedlichen Parkplätzen, oft direkt vor der Tourist Info. Hier können Sie eine evtl. gebuchte Barcelona Card abholen und damit kostenlos mit der Metro weiterfahren.
Hinweis für die Rückfahrt: Der Shuttle-Bus in Richtung Flughafen Girona starten an den Parkplätzen Nr. 28 und 29, also nicht am Parkplatz, wo Sie aussteigen. Benötigen Sie ein Rückfahrtticket, dann bekommen Sie es an einem Schalter im Obergeschoss des Gebäudes.

Und noch ein Hinweis für die Rückfahrt: Die Busse halten bei der Rückfahrt von Barcelona zum Flughafen direkt vor der Abflughalle des Terminalgebäudes.

Freie Fahrt mit der Barcelona Card

Mit der Barcelona Card haben Sie freie Fahrt mit der Metro und den Zügen im Stadtgebiet.

Vom Estació del Nord weiter mit der Metro

In unmittelbarer Nähe des Busbahnhofs befindet sich die U-Bahn-Station "Arc de Triomf" – von hier kommen Sie gut mit der U-Bahn oder Zügen weiter. Zur Metro-Station gelangen Sie, wenn Sie nach rechts am Gebäude des Busbahnhofs entlang gehen und durch das Tor am Zaun am Parkplatz 15 zur Treppe, die zur Straße nach oben führt. Der Eingang zur Metro-Station befindet sich auf der anderen Straßenseite. Tickets erhalten Sie am Automaten in den Eingängen.
Hinweis: In der Metrostation fahren neben den U-Bahnen auch Regionalzüge. In alle können Sie mit demselben Ticket einsteigen.

Vom Flughafen Girona an die Städte der Costa Brava

Vom Flughafen Girona aus fahren auch Busse zu anderen Städte an der Costa Brava, wie z.B. nach Girona, Blanes, Lloret de Mar, Malgrat de Mar, Manresa, Santa Susanna, Tossa de Mar, Figueres und andere.
Die Ticket erhalten Sie wie oben beschrieben am Kassenhäuschen vor den Busparkplätzen. Die Fahrpläne und Preise der Busverbindungen zur Costa Brava können Sie auf der Seite der Busgesellschaft Segalés herunterladen.

Mit dem Zug nach Barcelona

Wenn Sie den Zug nehmen möchten, müssen Sie mit dem Bus zum Hauptbahnhof von Girona und von dort fährt dann der Zug in die Innenstadt von Barcelona. Den Fahrplan können Sie direkt online auf der Seite der RENFE einsehen. Diese Anreise dauert deutlich länger und empfiehlt sich nur, wenn Sie einen Abstecher nach Girona machen wollen.

Mietwagen auf dem Flughafen abholen

Direkt vom Flughafen kommen Sie auch mit dem Mietwagen weiter. Diesen können Sie dann für Ihren Reisezeitraum behalten oder aber in Barcelona wieder abgeben. Bei kleinen Gruppen bis fünf Personen und viel Gepäck ist das durchaus eine komfortable und meist auch nicht allzu teure Alternative zu Bus oder Taxi. Die Mietwagenstationen befinden sich direkt in der Ankunftshalle. Die Orte an der Costa Brava, wie z.B. Lloret de Mar, sind sehr gut ausgeschildert.

Mit dem Taxi nach Barcelona oder zu anderen Städten an der Costa Brava

Mit dem Taxi haben Sie offiziell festgelegte Preise, wenn Sie an einem Taxistand ab Girona Airport starten. Folgende Preise gelten: nach Girona: 22 €, Platja D'Aro: 46 €, Lloret de Mar: 46 €, Roses: 92 €, Barcelona: 120 €. Nachts und an Wochenenden etwas höhere Preise. Die Taxistände befinden sich vor dem Terminal.




Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Das erste Gebäude Gaudís eröffnet:

Gaudís erster großer Entwurf eines Gebäudes kann nun besichtigt werden. Hier Tickets für das Casa Vicens.