Sie befinden sich hier: barcelona.de > Reise-Infos > Anreise

Anreise

Hinweise zur Anreise nach Barcelona und Kataloniens Städte

Fliegen ist sicher die schnellste, bequemste und meist auch günstigste Methode, um in die Hauptstadt Kataloniens zu gelangen. Die Flugdauer nach Barcelona beträgt von Frankfurt aus ca. zwei Stunden. Barcelona wird von drei Flughäfen bedient: Barcelona (El Prat de Llobregat), Girona und Reus. Hier erfahren Sie, wie Sie von dort am einfachsten in die Innenstadt von Barcelona kommen.

Aber auch Auto oder Zug sind häufig genutzte Verkehrsmittel, um nach Barcelona zu gelangen. Hier finden Sie ebenfalls ein paar hilfreiche Tipps.

Möchten Sie vom Flughafen zu anderen Orten in Katalonien reisen, z.B. nach Blanes, Lloret de Mar oder Sitges, finden Sie hier Informationen darüber, wie das mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am einfachsten funktioniert.

Anreise über den Flughafen Barcelona El Prat de Llobregat

Anreise über den Flughafen Barcelona

Der Flughafen von Barcelona – El Prat de Llobregat oder kurz "BCN" – befindet sich ca. 15 Kilometer außerhalb der Stadt. Von hier gibt es verschiedene Möglichkeiten für einen Transfer in die Innenstadt: mit dem Aerobús, den Linienbussen 46 und N17, dem Zug, mit einem Taxi oder einem privaten Transfer.

Weitere Informationen...

Anreise nach Barcelona vom Flughafen Girona

Anreise über den Flughafen Girona

Der Flughafen "Girona – Costa Brava" (GRO) befindet sich etwa 80 Kilometer von Barcelona entfernt und ist vor allem ein Knotenpunkt für Ryanair. Von Girona aus kommen Sie gut mit einem Shuttle-Bus in etwa 70 Minuten nach Barcelona.

Weitere Informationen...

Anreise nach Barcelona über den Flughafen Reus

Anreise über den Flughafen Reus

Der Flughafen Reus liegt etwa 85 Kilometer südwestlich von Barcelona. Neben Girona ist Reus der zweite kleinere Flughafen, der ebenfalls von so genannten "Billigfluggesellschaften" angeflogen wird. Für Reisende aus Mitteleuropa sind das vor allem die Verbindungen von Ryanair. Diese bietet Flüge an aus Deutschland von Düsseldorf, Frankfurt/Hahn und Memmingen, aus Belgien von Brüssel und aus Holland von Eindhoven. Von Österreich und der Schweiz gibt es derzeit keine Verbindung nach
Reus.

Weitere Informationen...

Anreise nach Barcelona mit dem Auto

Mit dem Auto nach Barcelona

Mit dem Auto kommen Sie nach Barcelona über drei mautpflichtige Autobahnen. Um die Stadt führt eine Ringstraße, in der die Fernstraßen einmünden. Auf der Ringstraße selbst kommen Sie mit dem Auto im Gegensatz zum Innenstadtgebiet meist relativ gut voran. Zur Hauptverkehrszeit gibt es aber auch hier an den Knoten, z.B. am Plaça de les Glòries, regelmäßig Stauungen.

Weitere Informationen...

Anfahrt zum Fähr- und Kreuzfahrthafen

Anfahrt zum Fähr- und Kreuzfahrthafen

Barcelona ist bedeutender Fährhafen für Routen nach Genua, Ibiza und Mallorca. Aber auch wichtigster Hafen für Kreuzfahrtschiffe im Mittelmeer: Beispielsweise starten hier die Schiffe der Aida, RoyalCaribbean oder MSC ihre Kreuzfahrten ins Mittelmeer. Die Anlegestellen der Fähren und Kreuzfahrtschiffe befinden sich in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums; der Hafen beginnt direkt am Ende der Rambla.

Weitere Informationen...

Anreise zu den Städten in Katalonien

Anreise zu den Städten in Katalonien

Hier beschreiben wir Ihnen, wie Sie von Barcelona, vom Flughafen Barcelona El Prat de Llobregat und vom Flughafen Girona zu Zielen in Katalonien anreisen. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel gelangen Sie recht einfach und günstig z.B. nach Blanes, Lloret de Mar, Gerona, Sitges, Castelldefels, Montserrat, Tossa de Mar oder viele andere Orte.

Weitere Informationen...

Anreise mit dem Zug nach Barcelona

Mit dem Zug nach Barcelona

Mit dem Zug kommen Sie im Hauptbahnhof Sants Estació in Barcelona an. Hier finden Sie Informationen darüber, wie Sie von dort weiter in die Innenstadt kommen.

Weitere Informationen...


Tipps für die An- und Abreise

Transfers in die Innenstadt
Vom Flughafen Barcelona sollten Sie je nach Verkehrsmittel und etwas Wartezeit etwa mit 45-60 Minuten rechnen, um an den Plaça Catalunya zu kommen. Vom Flughafen Girona sind es etwa 1:30 Stunden.

Mit dem Auto in Barcelona
Können wir nur dringend von abraten. Es ist stressig, Parkplätze sind rar und oft teuer. Die öffentlichen Verkehrsmittel dagegen sind zuverlässig, komfortabel und günstig.

Besondere Empfehlungen
Wenn Sie nur kurz in Barcelona sind, können Sie mit einer Anreise-Stadtrundfahrt Nützliches mit dem Angenehmen verbinden.
Günstig flexibel und mobil sind Sie mit der Barcelona Card oder dem Hola BCN!-Ticket.

Nahverkehrszone 1
Diese umfasst das gesamte Stadtgebiet und den Flughafen. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich im Gültigkeitsbereich der Barcelona Card und dem Hola BCN!-Ticket.


Angebote aus unserem Shop:


Barcelona Card

Jede Menge Geld sparen: Freie und ermäßigte Eintritte, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

ab 43,30 €

Info & Buchen
Hop-on Hop-off Bus

Entdecken Sie Barcelona mit dem Doppeldecker-Bus und steigen nach Belieben ein- und aus.

ab 24,30 €

Info & Buchen

Blues- und Swing im MEAM

Jeden Freitag und Samstag finden hier im Museu Europeu d'Art Modern tolle Konzerte statt.

Info & Buchen
Stadtführungen

Mit einer deutschsprachigen Stadtführung Barcelona kennen lernen.

Info & Buchen

Flamenco und Dinner

Erleben Sie authentischen und erstklassischen Flamenco in Barcelona, dazu ein erlesenes Dinner mit andalusischen Spezialitäten.

Info & Buchen
Private Stadtrundfahrt

Private Stadtrundfahrt mit Taxi, Van oder Bus mit deutschsprachigem Fahrer und Reisefürer. Barcelona individuell erleben.

ab 129,00 €

Info & Buchen

Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Die Tapas-Box:

Als Geschenk oder einfach so: mit unserer Tapas-Box erhalten Sie spanische Lebensart direkt nach Hause.