Sie befinden sich hier: barcelona.de > Service > Widerrufsbelehrung bei Warenlieferungen

Widerrufsbelehrung bei Warenlieferungen


Zusammenfassung der gesetzlichen Widerrufsregeln

Die gesetzliche Widerrufsregeln räumen Ihnen bei Warenlieferungen weit reichende Rechte, aber auch Pflichten ein. Hier die wichtigsten Bestimmungen der gesetzlichen Regelung zusammengefasst:

  • Sie können eine Buchung einer Warenlieferung bis zu 14 Tage nach Erhalt der Ware widerrufen.
  • Bei Widerruf innerhalb dieser Frist erstatten wir Ihnen die bezahlten Versandkosten.
  • Die Rückzahlung erfolgt innerhalb von 5 Tagen, nachdem wir die Waren zurückerhalten haben auf Ihr bei der Buchung verwendetes Zahlungsmittel. Liegt Ihre Zahlung länger als 60 Tage zurück, so überweisen wir den Betrag auf Ihr Bankkonto.
  • Nicht ausreichend frankierte Rücksendungen nehmen wir nicht entgegen.
  • Die Ware muss uns in einem wiederverkaufsfähigen und unbenutzten Zustand erreichen. Ansonsten sind wir zum Abzug einer Wertminderung berechtigt.
  • Die gesetzliche Widerrufsregel schreibt Ihnen vor, den Widerruf schriftlich zu erklären (Brief oder Webformular auf dieser Seite). Uns genügt aber die Rücksendung der Ware.
  • Die gesetzlichen Widerrufsregeln gelten nicht für personalisierte Waren oder für zeitlich festgelegte Waren oder Tickets für bestimmte Veranstaltungen, z.B. für Spiele des FC Barcelona.
    Für gebuchte Dienstleistungen, wie zum Beispiel Führungen, gelten die jeweiligen Stornierungsregeln.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen erweiterte Rückgabemöglichkeiten (siehe Kasten rechts).

Die gesetzliche Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Barcelona.de Tourist Info, Graf-Eberstein-Str. 12, D-76199 Karlsruhe, Fax +49 (0)721 609 08 31, E-Mail: kontakt@barcelona.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.barcelona.de/de/widerruf.html elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Barcelona.de Tourist Info, Graf-Eberstein-Str. 12, D-76199 Karlsruhe zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Formular zur Erklärung des Widerrufs

Wir akzeptieren als Widerruf auch den Erhalt der an uns zurückgesendeten Ware. Insofern erwarten wir von Ihnen nicht, dass Sie den Widerruf schriftlich erklären. Bei Widerruf innerhalb von 14 Tagen (Datum der Rücksendung) erstatten wir die an uns bezahlten Versandkosten.

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Ihr Vor-und Nachname:

Straße:

PLZ/Ort:

Ihre E-Mail-Adresse:

Ware/Dienstleistung (bitte ausführlich beschreiben; Artikel, Anzahl):

Buchungsnummer:

Erhalten am:

Ihre Nachricht an Barcelona.de (Eine Begründung des Widerruf ist nicht erforderlich):


 

Sie möchten stornieren wegen der Lage in Katalonien?

Was ist passiert in Katalonien?

  • Ein vom spanischen Verfassungsgericht und von der Zentralregierung verbotetes Referendum wurde abgehalten
  • An einigen Wahllokalen wurden die Wählenden teilweise mit Gewalt daran gehindert, es gab auch Verletzte in ganz Katalonien.
  • Bis auf die Vorfälle an den Wahllokalen mit teilweise grober Gewalt seitens der Polizei war es friedlich. Es gab keine großflächigen Ausschreitungen.
  • Die Presse in Spanien/Katalonien und dem Ausland hat die Vorfälle teilweise erheblich dramatisiert, dies entspricht nicht der Situation in Barcelona.
  • Am 3.10.2017 gab es in Barcelona einen Generalstreik und mehr als 300.000 Menschen (Befürworter wie Gegner einer Unabhängigkeit) demonstrierten - friedlich - gegen die Gewalt seitens der Polizei.
  • Die katalanische Regierung will die Unabhängigkeit erklären, hat aber auch die Bereitschaft zu Verhandlungen signalisiert. Die spanische Regierung entschuldigt sich für die Polizeigewalt.
  • Am 10. Oktober hält der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont eine Rede vor dem katalanischen Parlament, in dem er erklärt, dass der Weg zur Unabhängigkeit nur über den Dialog gehe. Die Abstimmung des Parlaments über die Unabhängigkeit wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Barcelona ist sicher!

Die Unabhängigkeit ist in Bars und Cafés natürlich Gesprächsthema Nummer eins. Nach den letzten Umfragen ist eine Mehrheit der Katalanen gegen eine Unabhängigkeit der autonomen Region Katalonien, auch wenn beim Referendum die meisten dafür gestimmt haben (die wenigsten Gegner sind zu der Abstimmung gegangen).

Leider wird die Lage in den Medien dramatischer dargestellt, als sie in Wirklichkeit ist. Es gibt keinen Grund, sich in Barcelona unsicher zu fühlen oder eine Reise nicht anzutreten.

Hier in Barcelona ist das ganz normale Leben wieder eingekehrt, auf den Straßen herrscht der alltägliche Trubel, die Menschen gehen ihrer Arbeit nach, es gibt immer mal wieder kleinere Demonstrationen, die aber alle friedlich ablaufen, wie man es eigentlich aus Barcelona gewohnt ist. In den Stadtteilen ist es friedlich und ruhig (vom Straßenlärm abgesehen ...). In friedlichen Demonstrationen werden die Politiker aufgefordert, miteinander zu reden und zu verhandeln.

Mit der Rede am 10. Oktober erklärt Pudgemont, dass ein Weg des Dialogs beschritten werden soll und dass Ängste vor Chaos und Gewalt unbegründet seien.


Unsere erweiterten Rückgabemöglichkeiten

Neben den gesetzlichen Regelungen bieten wir Ihnen erweiterte Rückgabemöglichkeiten für Waren an:

  • Erhaltene Waren können Sie bis zum 15. Januar des Folgejahres an uns zurücksenden. Das gilt für Barcelona Cards, Hola BCN!-Tickets, Tickets für den Bus Turístic und Artickets.
  • Tickets für die Camp Nou Experience können Sie sechs Wochen nach Erhalt an uns zurücksenden.
  • Uns genügt die Rücksendung der Ware. Sie brauchen kein Formular auszufüllen.
  • Die erweiterten Rückgabebedingungen gelten nicht für die Tapas-Boxen.

Bitte beachten Sie bei Rücksendungen, die über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus gehen, folgendes:

  • Wir erstatten den vollständigen Kaufpreis. Die Versandkosten und die Rücksendekosten werden nicht erstattet.
  • Die Ware muss in einem einwandfreien Zustand sein, d.h. unbenutzt, vollständig und in einem wiederverkaufsfähigen Zustand. 

Ausnahmen der gesetzlichen und erweiterten Rückgabemöglichkeit

Bei Tickets und Buchungen für ein festgelegtes Datum, z.B. Tickets für Heimspiele des FC Barcelona oder zu Führungen, gelten die Widerrufs- und Rückgaberegeln für Waren und Dienstleistungen nicht.

Tickets zu Heimspielen des FC Barcelona
Sie können diese bis 21 Tage vor dem Spiel stornieren. Zur Stornierung muss das Ticket bei uns eingegangen sein. Haben wir Ihnen die Tickets noch nicht geschickt, genügt eine Stornierung per E-Mail.

Buchungen von Führungen und anderen Veranstaltungen
Hier haben Sie in der Regel eine kostenlose Stornierungsmöglichkeit bis 48 Stunden vor dem bestätigten Datum. Bei einer späteren Stornierung oder bei Nichterscheinen erfolgt keine Erstattung. Es gelten hier die Stornierungsbedingungen der jeweiligen Dienstleistung.

Gutscheine
Gutscheine können nicht storniert oder in Geld getauscht werden.



Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Zu 25 Jahre Olympia:

Erleben Sie Sport, Strand und Kultur mit dem Kultur-Triatlon - Stadtführung im Viertel El Born, Küstenrundfahrt und Fahrradtour mit deutschsprachigem Reiseleiter.