Sie befinden sich hier: barcelona.de > Rundfahrten > Bootstouren und Wasseraktivitäten > Golondrinas

Las Golondrinas - Hafenrundfahrt und Schiffsfahrt vor der Küste von Barcelona

Barcelona aus einer anderen Perspektive erleben - hier die Tickets buchen


Mit einer Schiffsfahrt auf den "Golondrinas" erleben Sie das maritime Barcelona von einer ganz anderen Perspektive. Verbinden Sie die sehenswerte Skyline mit einer erholsamen Pause und einer frischen Meeresbrise. Mit der großen Küstenrundfahrt "Port i Litoral" lernen Sie die Hafenanlagen kennen und fahren auch auf das offene Meer hinaus, entlang der Küste bis zum Ende der Stadt zum Port Fòrum.
Hier gibt es für Sie die Tickets.

Highlights der Küstenrundfahrt

  • Tolle Aussicht auf die Skyline Barcelonas
  • Gelungene Pause vom Städtetrip mit Sonne und Meer
Leistungen

Golondrinas Küstenrundfahrt

  • 1,5 stündige Fahrt mit den Golondrinas
  • Der Voucher ist das ganze Kalenderjahr einmalig für eine Bootsfahrt mit den Golondrinas gültig
  • Die Fahrt wird mit doppelstöckigen Katamaranen durchgeführt. Das Oberdeck ist im Freien. Das Unterdeck ist ausgestattet mit Tischen und Stühlen, sowie einer Bar.
  • Der Bootsrumpf ist über eine Treppe erreichbar. Dort befinden sich Panoramafenster unterhalb der Wasserlinie

Paket "Golondrinas+Aquàrium"

  • Leistungen der Golondrinas Küstenrundfahrt (siehe oben)
  • Eintritt ohne Anstehen an der Kasse
  • Besichtigung des größten Aquariums, welches sich dem Thema Mittelmeer widmet
  • Besichtigung von 35 Wasserbecken mit 11.000 Meerestieren aus 450 Gattungen
  • Unterwassertunnel durch das Haifischbecken
  • Der Voucher ist für einen einmaligen Eintritt innerhalb des Kalenderjahres gültig
Zeiten

Abfahrtszeiten der Golondrinas

  • Januar: Montag bis Freitag um 12:30 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 12:30 und 15:30 Uhr
  • Februar und März: täglich um 12:30, 13:30 und 15:30 Uhr
  • April, Mai und Juni: täglich um 12:30, 13:30, 15:30, 16:30, 17:30 und 18:30 Uhr
  • Juli, August, September: täglich um 12:30, 13:30, 15:30, 16:30, 17:30, 18:30 Uhr und 19:30 Uhr
  • Oktober, November: täglich um 12:30, 13:30 und 15:30 Uhr
  • Dezember: Montag bis Freitag um 12:30 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen 12:30 und 15:30 Uhr
  • Kein Betrieb am 1. und 6. Januar, 25. und 26.12.

Bitte erscheinen Sie etwa 15 Minuten vor der Abfahrt an den Booten. Die Anlegestelle der Golondrinas befindet sich ca. 100 m vom Kolumbus Denkmal am Ende der Rambla entfernt.


Warum sich eine Golondrinas-Küstenrundfahrt lohnt

Barcelona bietet viele Eindrücke, ist laut und manchmal auch hektisch. Planen Sie eine Bootsfahrt doch so ein, dass Sie diese als eine kleine Pause nutzen können. Die frische Seebrise ist auch gerade an heißen Tagen sehr erholsam.

Barcelona verfügt über zwei Seiten: zum einen die Landseite, in der man vom Meer nicht viel mitbekommt und zum anderen die offene, dem Meer zugewandte Seite. Diese (vor allem bauliche) Offenheit erleben Sie hautnah vom Meer aus. Es bietet sich die Küstenrundfahrt geradzu an.

Passend zum Thema Meer ist das Aquàrium, welches Sie hierzusammen mit der Golondrinas-Küstenrundfahrt im Sparpaket buchen können.

Die Schiffstouren

Hafen und Küsten-Rundfahrt mit den Golondrinas

Die große Schiffstour "Port i Litoral" dauert etwa 1,5 Stunden. Zuerst geht die Fahrt aus dem Hafen in das offene Meer hinaus. Dann geht es der Küste an den Stränden von Barceloneta entlang, vorbei am Olympischen Hafen Port Olímpic, der Vila Olímpica, den Stränden Nova Icària und Bogatell, Mar Bella und Nova Mar Bella bis zum Port Fòrum. Diesen Sporthafen erkennen Sie an den riesigen Solaranlagen, die dort installiert wurden.
Dann geht es zurück und das Boot zeigt Ihnen dann den Hafen.
Die große Hafen- und Küstenfahrt erhalten Sie mit der Barcelona Card ermäßigt.

Freie Fahrt mit der Barcelona Card

Mit der Barcelona Card haben Sie freie bzw. ermäßigte Fahrt mit den Golondrinas bei der Hafen-und Küstentour.

Barcelona Card buchen

Fahrtroute der Golondrinas Mar-Tour

  • Startpunkt ist am Port Vell, von der Rambla aus gesehen hinter dem Kolumbus-Denkmal
  • Port Vell und Hotel W
  • Barceloneta
  • Olympiahafen
  • Hotel Arts und der Torre Mapfre
  • Goldener Fisch von Frank Gehry
  • Stadtteil Sant Martí
  • Port Fòrum an der Stadtgrenze

Die Schiffe von "Las Golondrinas"

Die Gesellschaft "Las Golondrinas", was übersetzt "die Schwalben" heißt, nahm anlässlich der Weltausstellung 1888 ihren Betrieb auf und zeigte den Besuchern erstmals den Hafen vom Meer aus. Las Golondrinas ist heute die einzige Gesellschaft, die Hafenrundfahrten durchführt.

Interessantes über die Golondrinas

Katamarane
Für die große Tour "Port i Litoral" (Hafen und Küste) kommen drei moderne Schiffe zum Einsatz. Die beiden Katamarane haben eine Länge von 26 bzw. 19 Meter und eine Breite  von 8,30 bzw. 7 Metern. Das dritte und modernste Schiff ist ein Einrumpfschiff (25 Meter lang und 6,8 Meter breit). Die drei Passagierschiffe für die Küstenrundfahrt sind doppelstöckig. Im Gegensatz zu den klassischen Holzbooten kann hier im oberen Stockwerk kein Sonnenschutz zugezogen werden. Deshalb sollten Sie an Sonnenschutz denken, wenn Sie im Freien sitzen wollen. Im unteren Stockwerk befindet sich eine Bar, an der Sie Getränke kaufen können und behindertengerechte Toiletten. Die Schiffe haben Platz für je 149 bzw. 196 Passagiere.
Besonderheit der Katamare ist das Unterdeck: Sie können hier durch einen Glasboden in das Wasser hineinschauen. Auch die Motoren können Sie durch eine Glaswand bestaunen. Die Eingänge zum Unterdeck befinden sich im vorderen Bereich der Kabine.

Klassische, doppelstöckige Holzboote
Während der Hafenrundfahrten kommen die klassischen doppelstöckigen Holzboote zum Einsatz. Durch die offene Bauweise der 19 bzw. 20 Meter langen und 5 Meter breiten Boote sind diese nur für ruhige See und nicht für das offene Meer geeignet. Hier finden 150 Passagiere Platz.

Der Hafen von Barcelona

Barcelona hat einen der größten Frachthäfen im Mittelmeer, während der Fischereihafen kaum noch eine Rolle spielt. Ebenfalls ist Barcelona ein bedeutender Fährhafen zu Zielen in das Mittelmeer und der größte europäische Hafen für Kreuzfahrtschiffe.

Wie Sie zum Hafen und evtl. zu einer Fähre gelangen, haben wir auf der Seite "Anfahrt zum Fährhafen" beschrieben. Eine Überfahrt mit einer Fähre können Sie auf unserer Fährbuchungsseite buchen.

Der Hafen von Barcelona in Zahlen:

  • Umgeschlagene Fracht 2013: über 42 Mio Tonnen
  • rund 705.000 Autos
  • rund 3,6 Mio Passagiere (davon ca 2,6 Mio Turisten) 
  • Mittlerer Tidenhub des Mittelmeers am Hafen: 1,25 Meter
  • Länge der Anlegestellen: 20,3 Kilometer
  • RoRo (Roll on - roll off)-Rampen: 32
  • Größtes Trockendock: 215 Meter lang, 35 Meter breit, bis zu 50.000 Tonnen Tragfähigkeit

Die Strecke der Golondrinas auf der Karte