Veranstaltungs-Kalender

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungstipps für Barcelona

Sie befinden sich hier: barcelona.de > Ausgehen in Barcelona > Veranstaltungs-Kalender

Barcelona ist international bekannt als Messe-und Kongressstadt. Vor allem aber ist Barcelona eine Stadt der Festivals. Bunter könnte das Programm kaum sein. Viele weltbekannte Festivals wie das Primavera Sound Festival im Mai, das Sònar im Juni oder das Grec Festival von Juni bis August, können Sie hier besuchen. Daneben gibt es zahlreiche kleinere Theater-, Film-, Jazz-Festivals. Die Heimspiele des FC Barcelona in Europas größtem Fußballstadion locken ebenfalls viele Besucher nach Barcelona.
Und auch traditionelle Feste wie La Mercè im September bieten unzählige besuchenswerte Veranstaltungen.

Juni 2020 (alle Angaben ohne Gewähr)
Primavera Sound Festival
11.06.2020-13.06.2020: Primavera Sound Festival

Das Primavera Sound Festival in Barcelona ist das größte Festival für alternative und elektronische Musik in ganz Europa. Der Veranstaltungsort ist der der weitläufige, direkt am Meer gelegene Parc del Fòrum. Außer der drei offiziellen Festivaltage, gibt es seit einigen Jahren ein wachsendes Angebot an, zum Teil kostenlosen OFF-Primavera-Sound Veranstaltungen im Altstadtviertel Raval.

Dieses Jahr mit dabei, sind bekannte Stars und überraschende Newcomer. Das Genre #Indie wird hier ganz vielseitig interpretiert, denn wir treffen auf den Rap-Giganten NAS, Singer und Songwriter Mac Demacro, Boy Pablo, die Großmutter des Soul Erykah Badu, Nordic-Pop von Robyn, exotischen Soul von Ama Lou, Neneh Cherry und viele weitere Acts!

Veranstaltungsort: Parc del Fòrum, Plaça del Fòrum, 1, Barcelona
Weitere Infos zur Veranstaltung
Flüge und Zimmer buchen

Festa de Sant Joan - das katalanische Mittsommerfest
23.06.2020-24.06.2020: Festa de Sant Joan - das katalanische Mittsommerfest

Die Sommersonnenwende wird in Katalonien in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni, dem "Johannestag" gefeiert, mit Lagerfeuern, unzähligen Böllern, Knallkörpern und Feuerwerken. In der kürzesten Nacht des Jahres werden riesige Holzfeuer auf allen Plätzen und Straßen abgebrannt und Jung und Alt feiern bis in die Morgenstunden. Fehlen dürfen auf keinen Fall die "Coca de Sant Joan" - süβes Gebäck mit kandierten Früchten - und Cava, Schaumwein aus Katalonien. In Barcelona gehört zu Sant Joan auch ein mitternächtliches Bad am Strand von Barceloneta oder Umgebung.