Sie befinden sich hier: barcelona.de > Sehenswürdigkeiten > Touren durch Barcelona > Tour rund um die Ramblas - 1 Tag

Tour rund um die Ramblas - 1 Tag

Die Rambla ist Barcelonas berühmte Promenade, es gibt viel zu entdecken

Die Rambla ist die Flaniermeile in Barcelona und bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Die 1,4 Kilometer lange Straße ist in mehrere Abschnitte unterteilt, die sich im Wesentlichen nach Verkaufsständen, die dort aufgestellt sind, benennen.

Interessantes über die Rambla

Die Rambla ist die bekannteste Fußgängerzone in Barcelona. Sie führt durch die Altstadt direkt zum Hafen.

Die beiden obersten Abschnitte heißen "Rambla de Canaletes" und "Rambla dels Estudis". Hier befinden sich hauptsächlich die Stände von Zeitschriftenverkäufern.

Mit unserem Tourvorschlag "Rund um die Ramblas" haben Sie einen Tag lang ein sehr abwechslungsreiches Programm. Sie sehen nicht nur den Verlauf der Rambla, sondern auch viele interessante Orte links und rechts davon, im Raval und im Gotischen Viertel.

Für die Rambla-Tour können Sie rund 6-8 Stunden einplanen, je nachdem, was Sie sich alles anschauen möchten.

Die Tour entlang der Ramblas auf dem Stadtplan

Die Tour entlang der Rambla auf dem Stadtplan

Hier können Sie die Tour entlang der Rambla auf der Straßenkarte nachvollziehen.

Weitere Informationen...

Plaça Catalunya

Plaça Catalunya

Sie beginnen die Tour am oberen Ende der Ramblas am Plaça Catalunya. Diesem Platz werden Sie auf Grund seiner zentralen Lage sicher mehrfach während Ihres Aufenthaltes begegnen.
Wenn Sie noch nicht im Hotel gefrühstückt haben, können Sie in das Kaufhaus El Cortes Inglés auf der nordöstlichen Seite des Platzes gehen (geöffnet ab 10 Uhr). Vom Restaurant im obersten Geschoss können Sie wunderbar das geschäftige Treiben auf dem Platz beobachten.
Alternativ zum Restaurant des Kaufhauses kann man in die kleinen Gassen auf der linken Seite der Ramblas (vom Plaça Catalunya aus gesehen) gehen. Dort befinden sich etliche Cafés und Restaurants.
Der erste Abschnitt der Rambla ist die Rambla de Estudis, der Abschnitt der Zeitschriftenkioske.

Weitere Informationen...
Adresse: Plaça Catalunya bis Plaça Colom
Metro: Plaça Catalunya (L1, L3, L7, S1, S55, L6), Liceu (L3), Drassanes (L3)  
Bus Turístic: Plaça Catalunya

Mercat de la Boqueria (Mercat de Sant Josep)

Mercat de la Boqueria (Mercat de Sant Josep)

Etwa 300 Meter vom Plaça Catalunya entfernt, befindet sich auf der rechten Seite der Mercat de la Boqueria ("Fleischerei") oder offiziell Mercat de Sant Josep. Sie erkennen den Eingang der luftigen Markthalle an den modernistischen Elementen. Es ist der bekannteste Markt in Barcelona und auch Spitzenköche kaufen hier ein. Auf alle Fälle ein Ort für alle Sinne.

Weitere Informationen...
Adresse: Rambla St. Josep
Metro: Liceu (L3)  


Pla de la Boqueria - Kunst von Joan Miró

Pla de la Boqueria

Wenn Sie wieder aus dem Markt herauskommen, gehen Sie rechts die Ramblas ca. 120 Meter weiter, bis Sie zum Pla del Sant Josep kommen. Hier erleben Sie zeitgenössische Kunst: Kein geringerer als Joan Miró verschönerte den Platz mit seiner Kunst.
Gehen Sie kurz vor dem Kunstwerk nach links, an dem ehemaligen Schirmgeschäft vorbei in die Carrer de Cardinal Casañas hinein. Die Gasse führt Sie gleich nach dem Haus nach links und dann in einem Rechtsbogen zum Pla del Pi. Hier befindet sich die Gotische Kirche Santa Maria del Pi. Sie können hier einen Blick hinein werfen, sie ist sehr schön.

Adresse: Rambla dels Caputxins
Metro: Liceu (L3)  


Kathedrale (La Seu)

Kathedrale (La Seu)

Weiter geht es die Carrer de Palla direkt zum Platz vor der Kathedrale von Barcelona. Es ist eines der bedeutendsten Bauwerke der Gotik. Schauen Sie einmal hinein. Auch interessant ist der Kreuzgang, in dem 13 Gänseteilweise sehr laut schnattern.
Gehen Sie vom Kreuzgang direkt hinaus, die Gasse heißt Carrer de Bisbe. Diese gehen Sie nach links.

Weitere Informationen...
Adresse: Plaça de la Seu, 7
Metro: Jaume I. (L4)  
Bus Turístic: Barri Gòtic

Plaça de Sant Jaume

Plaça de Sant Jaume

Vom Platz vor der Kathedrale aus gesehen rechts an der Kathedrale vorbei führt die Carrer de Bisbe direkt auf den Plaça de Sant Jaume.
Der Plaça de Sant Jaume ist das historische und politische Zentrum der Stadt. Viele Feste finden dort ihren Höhepunkt. An der nördlichen Seite befindet sich die Generalitat, die Regierung von Katalonien und an der südlichen Seite der Regierungssitz des Bürgermeisters.
Wenn Sie von der Kathedrale auf den Platz gekommen sind, dann gehen Sie nach rechts. Auf den Platz mündet die Straße Carrer Ferran hinein (rechts neben der Santander Bank). Nach ca. 300 Meter gelangen Sie wieder auf die Rambla. 

Weitere Informationen...
Metro: Jaume I. (L4), Liceu (L3)  
Bus Turístic: Barri Gòtic

Das Opernhaus Gran Teatre del Liceu

Das Opernhaus Gran Teatre del Liceu

Dort, wo die c/Ferran in die Rambla mündet, befindet sich auf der anderen Seite die berühmte Oper Gran Teatre del Liceu. Das Haus kann morgens im Rahmen von Führungen besichtigt werden.
Das Liceu wurde 1999 nach einem Brand wieder eröffnet, nachdem man es originalgetreu und mit modernster Technik versehen wieder aufgebaut hat.

Weitere Informationen...
Adresse: La Rambla, 51-59
Metro: Liceu (L3)  
Bus Turístic: Colom - Museu Marítim

Plaça Reial

Plaça Reial

Vom Liceu gehen Sie dann in Richtung Meer, etwa 80 Meter weiter sehen Sie auf der linken Seite den Eingang zum Plaça Reial. Er wirk recht unscheinbar.
Zeit für eine Pause. Die Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Der Platz liegt etwa 30 Meter von der Rambla entfernt. Die Laternen wurden durch den berühmten Architekten Gaudí entworfen.

Weitere Informationen...
Metro: Liceu, Drassanes (L3)  


Palau Güell

Palau Güell

Direkt gegenüber, auf der anderen Seite der Rambla befindet sich die Carrer Nou de la Rambla.
Sie brauchen nur wenige Schritte in die Straße hinein zu gehen, so sehen Sie ein sehr frühes Meisterwerk des Architekten Gaudí, den Palau Güell.

Weitere Informationen...
Metro: Drassanes (L3)  
Bus Turístic: Colom - Museu Marítim

Museu de Cera

Museu de Cera

Gegen Ende der Rambla, Sie sehen die Kolumbusstatue schon vor sich, geht es auf der Höhe der U-Bahn-Station Drassanes nach links in eine kleine Gasse. Auf der Rambla sehen Sie ein kleines Kassenhäuschen (welches aber nicht genutzt wird). Dort befindet sich das Wachsfigurenmuseum (Museu de Cera). Das Museum zeigt historische Persönlichkeiten und Figuren aus verschiedenen Kinderbüchern und Comics, was es auch für Kinder spannend macht.
Es ist zwar nicht so bekannt wie Madamme Tussauts Wachsfigurenkabinett in London, aber es hat doch seinen eigenen Reiz. Vom Wachsfigurenkabinett kommen Sie direkt zum Café "Bosc de la Fades", zu deutsch "Märchenwald". So ist es auch dekoriert, mit Zwergen, Meerjungfrauen und Springbrunnen.

Weitere Informationen...
Adresse: Pge. de la Banca, 7
Metro: Drassanes (L3)  
Bus Turístic: Colom - Museu Marítim

Museu Marítim

Museu Marítim

Wenn Sie sich wieder auf der Rambla befinden und Richtung Meer laufen, sehen Sie rechts ein graues, sehr markantes Hochhaus. Gehen Sie daran vorbei, die Straße führt direkt zum Museu Marítim, das in einer ehemaligen Werft untergebrachte Schifffahrtsmuseum. Hier wird die Geschichte der Seefahrt aller Epochen gezeigt. Glanzvoller Höhepunkt ist der originalgetreue Nachbau einer Rudergaleere aus dem Jahre 1571.
Das Museu Marítim hat ein nettes Café für eine kleine Pause.

Weitere Informationen...
Adresse: Avinguda de les Drassanes
Telefon: +34 933 429 920  
Metro: Drassanes (L3)  
Bus Turístic: Colom - Museu Marítim

Monument a Colom

Monument a Colom

Danach gehen Sie zur Kulumbusstatue. Sie können mit einem Aufzug auf die Aussichtsplattform fahren. Das ist sicher kein touristisches "Muss", aber man hat eine schöne Aussicht auf den Hafen und die Altstadt. Wenn Sie vor haben, an einem anderen Tag auf den Montjuïc oder Tibidabo zu steigen, dann können Sie sich die Fahrt auf die Aussichtsplatt sparen.
Wir haben jetzt schon Nachmittag. Gehen Sie über die "Rambla del Mar", das ist die Verlängerung der Rambla, die in den Hafen hinein führt, zum Maremàgnum. Dort kann man herrlich in einem der vielen Geschäfte sein Geld ausgeben.

Weitere Informationen...
Adresse: Plaça del Portal de la Pau
Metro: Drassanes (L3)  
Bus Turístic: Colom - Museu Marítim

Aquàrium Barcelona

Aquàrium

Bleiben Sie nicht zu lang im Maremagnum. Unbedingt sehenswert ist nämlich Europas größtes Aquarium. Höhepunkt ist hier der Unterwassertunnel durch das Haifischbecken. Das Aquàrium liegt direkt neben dem Maremagnum.

Weitere Informationen...
Adresse: Moll d'Espanya del Port Vell Barcelona
Telefon: +34 932 217 474  
Metro: Drassanes (L3), Barceloneta (L4)  
Bus Turístic: Port Vell

Restaurants in der Altstadt

Restaurants in der Altstadt und Barceloneta

Nun gehen Sie die Moll d'Espanya in Richtung des Stadtteils Barceloneta. Auf dem Weg dorthin sehen Sie direkt am Hafen ein markantes, sehr großes Backsteinhaus. Darin befindet sich das Museum für die Geschichte Kataloniens. Und auch sehr viele Restaurants zur Hafenseite hin, in denen Sie nun zu Abend essen können.
Sie können auch wieder zurück in das Gotische Viertel gehen, in dem Sie ebenfalls jede Menge Restaurants finden, die eher traditionelle mediterran-katalanische Küche und viel Tapas bieten.

Weitere Informationen...

Das Altstadtviertel Bari Gòtic

Das Altstadtviertel Bari Gòtic

Das Gotische Viertel ist das älteste von Barcelona. Hier finden Sie Geschichte aus über 2000 Jahren, seit der Besiedlung durch die Römer. Heute ist es ein sehr lebendiger Stadtteil. 

Weitere Informationen...

Das Altstadtviertel Raval

Das Altstadtviertel Raval

Das Raval ist das Viertel der Einwanderer. Es hat in den letzten Jahren einen enormen Wandel vollzogen und ist heute ein sehenswertes Viertel mit einem ganz besonderen Flair.

Weitere Informationen...

Informationen über die Ramblas

Informationen über die Ramblas

Die Ramblas: Freilichtbühne für Flaneure, Theaterfreunde, Künstler, Touristen. Die Rambla führt vom Plaça Catalunya bis zum Hafen. Links und rechts dieser Straße, welche die Altstadtviertel Raval und Barri Gòtic voneinander trennt, finden Sie viele Sehenswürdigkeiten und Geschäfte. Wie kaum ein anderer Ort wird die Rambla auch von Einheimischen bevölkert.

Weitere Informationen...


Tips rund um die Rambla

Essen gehen und Einkaufen
Direkt an oder auf der Rambla sind Restaurants, Kioske und Läden manchmal etwas teurer. Ein Preisvergleich zwischen den Souvenirläden lohnt sich oft. In manchen Restaurants und Buden ist das Essen teuer und nicht wirklich ein kulinarischer Genuss. Oft ist es aber ausgezeichnet.
Günstiger ist es fast immer, wenige Meter in die Straßen der Viertel Barri Gotik und Raval zu gehen.

Deutschsprachige Führungen im Barri Gotic und im Raval
Wir bieten kurzweilige Führungen in den Vierteln rechts und links der Rambla, dem Barri Gotic und dem Raval, an. In kleinen Gruppen zeigen wir Ihnen die interessantesten Orte mit viel Historie und spannenden Geschichten.
Unsere Führungen sind als offene und auch private Touren buchbar, bei denen unser Guide exklusiv für Sie da ist.


Passendes Angebot aus unserem Shop:


Barcelona Card

Jede Menge Geld sparen: Freie und ermäßigte Eintritte, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

ab 43,30 €

Info & Buchen
Hop-on Hop-off Bus

Entdecken Sie Barcelona mit dem Doppeldecker-Bus und steigen nach Belieben ein- und aus.

ab 27,50 €

Info & Buchen

Deutschsprachige Führung Gotisches Viertel

In dieser spannenden und amüsanten Führung lernen Sie die Geheimnisse des Gotischen Viertels kennen.

ab 39,00 €

Info & Buchen
Deutschsprachige Raval-Führung

Wir zeigen Ihnen ein kulturell vielfältiges Viertel, welches noch nicht im Fokus des Tourismus steht. Die Führungen sind deutschsprachig.

ab 24,90 €

Info & Buchen

Tapas Tour

Mit unserer Tapas-Tour durch typische und außergewöhnliche Tapas-Bars der Altstadt katalanische Lebensart mit leckerem Essen verbinden. Deutschsprachiger Guide.

ab 59,90 €

Info & Buchen
Flamenco Show und Dinner

Genießen Sie einen andalusischen Abend mit Flamenco Show und einem exklusiven Dinner. 

ab 42,50 €

Info & Buchen

Segway-Sightseeing

Stadtführung mit viel Spaß: mit dem einfach zu erlernenden Segway kommen Sie weit herum.

ab 45,00 €

Info & Buchen
Küstenrundfahrt

Buchen Sie hier eine besondere Aussicht auf die Stadt: eine Küstenrundfahrt mit den Golondrinas.

ab 14,90 €

Info & Buchen

Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Zu 25 Jahre Olympia:

Erleben Sie Sport, Strand und Kultur mit dem Kultur-Triatlon - Stadtführung im Viertel El Born, Küstenrundfahrt und Fahrradtour mit deutschsprachigem Reiseleiter.