Sie befinden sich hier: barcelona.de > Sehenswürdigkeiten > Museen > Museu Blau

Museu Blau - Naturwissenschaftliches Museum

Hier tauchen Sie ein in die Wunder der Erde - Planet des Lebens


Das 2011 eröffnete Museum nimmt die Besucher mit auf eine spannende Zeitreise – von der Entstehung der Welt bis zum heutigen Leben auf der Erde. Es befindet sich in einem einzigartigen, von den Star-Architekten Herzog & de Meuron errichteten Gebäude. Das Museu Blau - oder auf Deutsch "Blaues Museum" - liegt im Parc del Fòrum in Barcelonas neu gestaltetem Stadtteil Diagonal Mar. Anhand von zahlreichen Exponaten werden die Entwicklung, der Artenreichtum und die Vielfalt der Natur unseres Planeten erklärt. Alles ist toll aufbereitet – für Kinder genauso wie für Erwachsene.

Unsere Empfehlung zum Museu Blau

Leistungen

Barcelona Card

  • Freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Barcelona
  • Ermäßigte und freie Eintritte - teilweise ohne Anstehen - zu vielen Sehenswürdigkeiten
  • Freier Eintritt zum Museu Blau

Ein genaues Verzeichnis der Leistungen finden Sie auf der Seite Barcelona Card.

Bus Turístic

  • Nutzung des Bus Turístic für ein oder zwei Tage
  • Ein- und aussteigen an über 40 Haltestellen
  • Perfekt, um einen Überblick über die Stadt zu erhalten
  • Haltestelle Parc del Fòrum nur wenige Schritte vom Museu Blau entfernt

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Bus Turístic.

Öffnungszeiten des Museu Blau

März bis September:
Dienstag bis Samstag 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonn-und Feiertage 10:00 bis 20:00 Uhr

Oktober bis Februar:
Dienstag bis Freitag 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 10:00 bis 20:00 Uhr
Letzter Eintritt: eine halbe Stunde vor Schließung

Geschlossen: montags, 1. Januar, 1. Mai, 24. Juni und 25. Dezember

Buchung
  • Die Buchung ist kinderleicht: wählen Sie hier auf der rechten Seite aus, welches Produkt Sie buchen möchten. Die der Barcelona Card oder ein Bus Turístic Tickets
  • Geben Sie die Anzahl der gewünschten Cards bzw. Tickets an
  • Klicken Sie dann auf "Zum Warenkorb hinzufügen"
Stornierungsbedingungen
  • Buchen ohne Risiko: Per Post erhaltene und nicht benötigte Barcelona Cards und Tickets für den Bus Turístic können Sie bis zum 15.01. des Folgejahres (Eingang bei uns) an uns zurücksenden, wir erstatten den vollen Kaufpreis.
  • Haben Sie den Versand per E-Mail-Voucher gebucht, können Sie die Buchung bis sechs Wochen nach der Buchung stornieren, jedoch bis spätestens 15. Januar des Folgejahres.
  • Keine Stornierungsgebühren

Die Ausstellung des Museu Blau

Los geht es mit einem Knall – dem Urknall: Auf einer großen Leinwand in Weltkugel-Format können Besucher nachverfolgen, wie das Universum entstanden ist, wie sich die Erde entwickelt hat und wie Kontinente und Meere in Zukunft aussehen werden. Sehr empfehlenswert ist auch der kurze Film "Was wissen wir über die Erde?" (auf Englisch), in der die Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern wie Kopernikus und Darwin erklärt werden.

Danach beginnt der eigentliche Rundgang, der durch eine Art Zeittunnel führt – dank der schummrigen Beleuchtung und der gedämmten Akustik hat man tatsächlich das Gefühl, hier in die Vergangenheit einzutauchen. Teils mehrere Millionen Jahre alte Gesteine und Fossilien machen hier die Wunder der Welt spürbar. Zu jeder wichtigen Entwicklungsperiode der Erde können Sie über Touchscreens weitere interessante Informationen zu den verschiedenen Epochen oder zu bestimmten Ausstellungsstücken abrufen.

Der nächste Bereich zeigt unsere heutige Tier- und Pflanzenwelt anhand von mehr als 4.500 Exponaten – von der winzigen Mikrobe über stolze (natürlich ausgestopfte) Löwen bis hin zu funkelnden Mineralien. Mittendrin gibt es zusätzlich kleine Lerninseln zu verschiedenen Themen. In einer davon zum Thema Evolution ist eine Replik von "Lucy" zu sehen – dem bekannten Skelett eines vormenschlichen "Australopithecus afarensis", das 1974 in Äthiopien gefunden wurde. Es wird auf ca. 3,2 Millionen Jahre datiert.
In einer weiteren Lerninsel geht es um die klimatischen Bedingungen des Mittelmeerraums, in dem auch Barcelona liegt. Alles ist sehr spannend und familiengerecht aufbereitet. Wie nebenbei verdeutlicht die Ausstellung so auch die Verantwortung, die wir für Umwelt und Natur tragen.

Extra-Tipp: Nach dem Besuch lohnt es sich, draußen den Parc del Fòrum zu erkunden. Das ehemalige Industriegebiet ist heute ein großes Veranstaltungsgelände, unter anderem mit einem Abenteuerparcours für Familien. Außerdem sind es nur wenige Schritte bis zur Strandpromenade: Wer mag, kann von hier aus am Wasser entlang sogar ganz bis zum Zentrum von Barcelona spazieren (ca. 4 Kilometer).

Geschichte des Naturwissenschaftlichen Museums in Barcelona

1878 hinterließ der Naturforscher Francesc Martorell i Peña der Stadt seine umfangreiche Sammlung an Exponaten – Grundsteinlegung für den Verband naturwissenschaftlicher Museen in Barcelona, der mittlerweile mehr als 3 Millionen (!) Exponate besitzt. Neben dem "Museu Blau" gehören zu dem Verband noch der Botanische Garten auf dem Berg Montjuïc sowie das Museum Matorell und das Laboratori de Natura im Parc de la Ciutadella. Das beeindruckende Gebäude des Museu Blau wurde ab 2004 von den Star-Architekten Herzog & de Meuron errichtet. Aufgrund der Nähe zum Meer und als Anspielung auf die Erde als "blauen Planeten" wurde es bewusst der Farbe Blau gewidmet. Mehrere Lichthöfe mit Spiegeln sorgen je nach Sonneneinfall für ständig wechselnde Farbspiele. Das Museum wurde 2011 eröffnet.

Warum sich der Besuch des Museu Blau lohnt

Schon von außen ist das einzigartige, markante Gebäude in Barcelona einen Besuch wert. Drinnen lässt das Museum die Besucher eintauchen in die faszinierende Entwicklungsgeschichte der Erde. Es verdeutlicht mit seinen zahlreichen beeindruckenden Exponaten den Reichtum der Natur – informativ aufbereitet für die ganze Familie. Auf dem spannenden Rundgang kommt man an vielen Stellen ins Staunen und wird sich bewusst, wie vielfältig das Leben auf unserem Planeten ist. Damit steigert die Ausstellung auch unsere Wertschätzung vor dem wichtigsten Weltwunder – der Welt selbst.


Mit der Barcelona Card buchen Sie freien Eintritt in das Museu Blau

  • Freier Eintritt in das Museu Blau
  • Ermäßigte und freie Eintritte zu vielen Sehenswürdigkeiten
  • Freie Nutzung von Metro, Stadtbussen, Tram, Züge in der Stadt und zum Flughafen
  • Voucher direkt nach der Buchung oder schneller Postversand
Geben Sie hier bitte die Anzahl der gewünschten Barcelona Cards an und wählen die Versandart aus.
2019 - Barcelona Card (Erwachsene) Gewünschte Anzahl
3 Tage (72 Stunden) 46,00 € 43,70€
4 Tage (96 Stunden) 56,00 € 53,20€
5 Tage (120 Stunden) 61,00 € 57,95€
2019 - Barcelona Card (Kinder 4-12 Jahre)
3 Tage (72 Stunden) 22,00 € 20,90€
4 Tage (96 Stunden) 28,00 € 26,60€
5 Tage (120 Stunden) 33,00 € 31,35€
Summe Ihrer Auswahl:
-

(Inkl. 0,00 € Einmalgebühr)
Bitte geben Sie die gewünschte Versandart an:
per E-Mail (kostenlos)
per Post (4,90 € pro Buchung)
Unser Partner: Barcelonaturisme, 08008 Barcelona, Passatge de la Concepció, 7-9


Das Wichtigste im Überblick

Umgebung
Hotels in der Nähe finden

Adresse
Parc del Fòrum, Plaça Leonardo da Vinci, 4-5
Telefon: +34 932 566 002
www.museuciencies.cat

Anreise
Metro: El Maresme-Fòrum (L4)
Bus Turístic: Fòrum
Parken in der Nähe

Eintrittspreise
Regulär:
Dauerausstellung 6 €
Wechselausstellung 6,50 €
Kombi-Ticket beider Ausstellungen 10,50 €, Kombi-Ticket Dauerausstellung und Botanischer Garten 7 €
Unter 16 Jahre: Eintritt frei

Gruppen ab 10 Personen, 16- bis 29-Jährige sowie Personen ab 65 Jahren: 2,70 €, für die Wechselausstellung 4,50 €, für das Kombi-Ticket beider Ausstellungen 6,50 € und für das Kombi-Ticket Dauerausstellung und Botanischer Garten 3,50 €

Freier Eintritt mit der Barcelona Card
Freier Eintritt: Jeden 1. Sonntag im Monat, sonntags ab ab 15 Uhr
Am 18. Mai und 24. September 2019 freier Eintritt


Tipps für den Besuch des Museu Blau

Sie sollten für den Besuch ungefähr 1,5 Stunden einplanen. Für die jüngsten Besucher (0-6 Jahre) gibt es einen extra Raum, in dem sie spielerisch an das Thema Natur herangeführt werden. Für etwas ältere Kinder ab 7 Jahren gibt es eine Bibliothek mit Büchern, Spielen und Dokumentarfilmen zum Thema Natur.

Unser Geschenkgutschein:

Mit unserem Reisegutschein schenken Sie ein Erlebnis in Barcelona.

Das Spanische Dorf:

Im Poble Espanyol erleben Sie ganz Spanien in einem riesigen Freilichtmuseum.