Sie befinden sich hier: barcelona.de > Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona > Museen in Barcelona > Museu Europeu d'Art Modern (MEAM) - Europäische moderne Kunst

Museu Europeu d'Art Modern (MEAM) - Europäische moderne Kunst

Erstklassige Sammlungen moderner Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts - hier Eintritt und Konzerte buchen

Wenn Sie an beeindruckender moderner Kunst interessiert sind, dann sollten Sie das MEAM - das Museu Europeu d'Art Modern - unbedingt in Ihren Besuchsplan mit aufnehmen. Das im wundervoll renovierten Palau Gomis beherbergte Museum zeigt in wechselnden Ausstellungen und auf über 1.700m² Fläche - erstklassige Sammlungen moderner bildender Kunst aus dem 20. und 21. Jahrhundert.



Leistungen Konzerte im MEAM

  • Eintritt für das Klassik Konzert am Samstagabend bzw. Eintritt für das Blues-, Swing and Related Styles Konzert am Freitagabend im MEAM
  • Eintritt in das Museum. Wir empfehlen hier ca. 1,5 Stunden Zeit vor dem Konzert einzuplanen
  • Getränke (nur beim Klassik-Konzert)
  • Programm Klassik Konzerte (Januar, Februar, März 2018)
  • Programm Blues-, Swing- and Related Styles (Januar, Februar, März 2018)

Leistungen Eintritt Ticket MEAM

  • Eintritt in das Museum MEAM, Sie können whrend der Öffnungszeiten so lange bleiben, wie Sie möchten
  • Keine Zeitauswahl erforderlich

Das Museum MEAM

Das Museu Europeu d'Art Modern (MEAM) wurde Juni 2011 im liebevoll sanierten Palau Gomis neu eröffnet. Zweifelsohne zählt das Museum der Modernen Kunst Europas zu den besonders gelungenen Neueröffnungen in der vielfältigen Museumslandschaft Barcelonas.

Die Präsentation der Sammlungen moderner europäischer Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts ist einzigartig: die über 250 Jahre Geschichte, die das ehrwürdige Gemäuer schon erlebt hat, steht scheinbar im Gegensatz zur modernen Kunst, die es beherbergt. Trotzdem vermittelt die Präsentation der Sammlungen den Eindruck, dass das Alte und das Moderne hier zusammen gehören und eine Einheit, ja sogar eine Symbiose bilden.

Im MEAM wird keine Abstrakte Kunst ausgestellt. Das Museum und die ausstellenden Künstler sind den figurativen Kunstrichtungen zugetan. Die Bandbreite der ausgestellten Werke ist weit: Sie reicht von Malereien, Skulpturen, Fotografien und Zeichnungen und die Künstler greifen dabei moderne und aktuelle Themen auf wie Kriege, Gesellschaftskritik und auch religiöse Themen.

Die Stiftung zur Förderung darstellender Künste

Das MEAM wird von der "Fundació de les Arts i els Artistes", einer privat finanzierten Stiftung, betrieben. Deren Zweck ist die Förderung der darstellenden Künste des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Anspruch des MEAM ist die Verwirklichung einer neuen und zeitgemäßen Sprache, die aber Traditionen nicht verleugnet und dabei den Sprung nach vorne in das 21. Jahrhundert wagt.

Zum besonderen Konzept der privaten Stiftung gehört es, dass die Künstler das Museum unterstützen und dafür Raum für ihre Werke zur Verfügung gestellt bekommen. Hintergrund hierfür sind die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise, die die finanziellen Zuwendungen knapp werden ließ.

Das Gebäude

Die schmale Gasse, in der sich das Renaissance-Gebäude befindet, geht scheinbar übergangslos in die etwa 10 Meter hohe und elegante Eingangshalle des Hauses über. Von dort führt eine edle Treppe zum 1. Stock der Ausstellungsfläche in die Belle Etage des Hauses.

Diese erste Ausstellung, "Moderne Kunst des XXI. Jahrhunderts", die das MEAM auf drei Etagen zeigt, präsentiert fotorealistische Gemälde und bemerkenswerte Skulpturen. Sie ist eine Hommage an all jene Künstler, die gekommen sind, um für das Museum zu arbeiten und nun darauf hoffen, dass sich Ihre Arbeiten fortsetzen und in der Welt Anerkennung finden werden. Wir sind sicher, dass dies gelingt!

Sie finden das MEAM in der Carrer Barra de Ferro, 5, nur wenige Schritte vom Picasso-Museum entfernt im El Borne-Viertel. Im Erdgeschoss befindet sich ein Café und ein kleiner Museumsshop, in dem Merchandising-Artikel mit Motiven aus der Ausstellung angeboten werden.

Warum ein Besuch des MEAM lohnt

Das Museu Europeu d'Art Modern ist auf jeden Fall einen Besuch wert, auch für Menschen, die moderner Kunst eher weniger anfangen können. Das Gebäude hat eine sehr wunderbare Atmosphäre, die sich auf die Besucher überträgt: die Kunst wird modern präsentiert, das Gebäude ist aber hinderte Jahre als und hat eine ehrwürdige Ausstrahlung von Ruhe und Schönheit. Die Kunst selbst beeindruckt: bei den in der ständigen Ausstellung gezeigten Werrke könnte man vermuten, dass es sich um Photos handelt. Aber sind alles Gemälde - Photorealismus, wie man ihn sonst nicht zu sehen bekommt.

Die Konzerte sind eine wunderbare Abendveranstaltung mit jungen und hochbegabten Künstlern. Im Konzertpreis ist der Eintritt in das Museum enthalten, es lohnt sich, ca. 1,5 Stunden vor dem Konzert zu erscheinen.

Klassik-Konzerte im MEAM

Die Klassik-Konzerte im MEAM beginnen samstags um 18:00 Uhr.

Live Classic Concert im MEAM

Blues-, Swing- and Related Styles-Konzerte im MEAM

Die Blues-, Swing- and Related Styles-Konzerte im MEAM finden immer freitags um 18:00 Uhr statt.

Blues, Swing and Related Styles Concerts im MEAM

 

The Damned Hellbillies at MEAM (Friday's Blues)


Buchen Sie das Samstag-Abend Klassik-Konzert im MEAM inklusive Eintritt in das Museum

Bitte geben Sie die Anzahl der Tickets und das Datum an.
Bitte geben Sie das Datum an
Samstag Klassik-Konzert im MEAM, inklusive Museumsbesuch und Getränk (Erwachsene) 19,00€
Samstag Klassik-Konzert im MEAM, inklusive Museumsbesuch und Getränk (Kinder bis 9 Jahre, Schüler und Studenten, Rentner) 15,00€


Das Wichtigste im Überblick

Adresse
Barra de Ferro, 5
Telefon: +34 934 186 891
www.meam.es

Anreise
Metro: Jaume I. (L4)
Bus Turístic: Pla de Palau

Eintrittspreise
Regulär: 9,00 €
Ermäßigt: 7,00 € (Schüler, Studenten Rentner, Behinderte)
Kinder unter 10 Jahren: frei
Mit der Barcelona Card 20% Rabatt

Klassik-Konzert am Samstag:
Regulär: 19 €, ermäßigt: 15 €
Blues-Konzerte am Freitag:
Regulär: 14 €, ermäßigt: 11 €

Die Konzerte im MEAM

Jeden Freitag und Samstag finden im MEAM Konzerte mit jungen und äusserst talentierten Künstlern statt: freitags Blues-Konzerte und samstags Klassik-Konzerte, jeweils um 18:00 Uhr. Im Ticketpreis ist der Eintritt zum Museum enthalten, am Samstag sind die zudem die Getränke frei.



Führung Hospital Sant Pau:

Neu: buchen Sie hier die deutschsprachige Führung im Hospital Sant Pau. Einer der schönsten Gebäudekomplexe des Modernisme.

Das erste Gebäude Gaudís eröffnet:

Gaudís erster großer Entwurf eines Gebäudes kann nun besichtigt werden. Hier Tickets für das Casa Vicens.